Was haben Marktdaten zu E-Book-Verkäufen, der Unterschied zwischen Büchern und Zeitschriften sowie eine wirklich respektabel lang laufende Science-Fiction-Serie miteinander zu tun? Nun, um alle drei Punkte geht es in dieser Episode. Wir haben zumindest für einen Teil der Fragen und den Antworten dazu Klaus Frick als Gast. Er ist Chefredakteur bei Perry Rhodan und verrät sowohl Hintergründe des Verlagsgeschehens als auch Strategien, um ins Autorenteam aufgenommen zu werden.

Links

Download .m4a (10.8M) Download .mp3 (10.2M)