Folge 70: Vom Laufen und Schreiben

Andrea Löw ist zu Gast

08. April 2019

»Das ganze Leben ist wie ein Ultratail«, sagt Andrea Löw. Manche Sachen brauchen schließlich Ausdauer, manches machen zwischendurch nur gelegentlich Spaß und manches tut weh.

Das ist eine Metaphorik, die wir hier im Kanal der Experimentierfreude problemlos unterschreiben können. Das gilt insbesondere, da die Parallelen zwischen dem Laufen von Ultramarathons und dem Schreiben noch weit vielfältiger sind, als wir es uns meist bewusst machen. Es geht natürlich viel um harte, lange, belastende Ausdauer. Gleichzeitig erfahren wir von Andrea, dass auch wahre Höchstleistungen durchaus auf normalen, schaffbaren Trainingsumfängen basieren können.

Ganz en passant reden wir auch darüber, was das belletristische vom wissenschaftlichen Schreiben unterscheidet. Denn so wahnsinnig groß sind die Parallelen gar nicht.

Links

Download .m4a (8.7M) Download .mp3 (7.8M)